Das Bewusstsein der Verbraucher ändert sich in vielen Dingen. So wird inzwischen beim Einkauf längst nicht mehr ausschließlich auf den Preis geachtet, sondern auch auf die Herkunft der einzelnen Bestandteile und die Zusammensetzung der Produkte. Nach immer Skandalen ist hier die Bereitschaft der Menschen gestiegen, sich mit diesem Thema in vielen unterschiedlichen Lebensbereichen auseinanderzusetzen.

 

Pfirsich Aroma

Warum wir lieber Produkte verwenden, die aus natürlichen Rohstoffen produziert werden

 Die Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen. Hierauf muss er besonders achten, wenn er sich ein langes und vitales Leben wünscht. Dies hat jeder Einzelne in der Hand und wählt aus diesem Grund sehr bewusst aus, welche Produkte er verwendet und welche er lieber im Laden zurück lässt. Aus diesem Grund reagieren die Verbraucher zumeist wütend, wenn sie über die Medien erfahren, dass sie Produkte oder Substanzen zu sich genommen haben, die sie nicht verwenden wollten. Die Folgen, die aus der Nutzung chemischer Produkte, Rohrstoffe oder Zusatzstoffe resultieren können, sind nicht immer absehbar. Besonders die Spätfolgen können meist nicht zuverlässig vorhergesagt werden. Bekannt ist bei vielen Produkten nur, dass sie sich auf die Vitalität und das Wohlbefinden auswirken können, wenn sie in größeren Mengen genutzt werden, wie am Beispiel Fast Food ersichtlich ist. Die meisten Verbraucher fühlen sich besser, wenn sie auf natürliche Produkte oder solche, die aus natürlichen Rohstoffen gefertigt worden sind, zurückgreifen. Auch beim Rauchen können Kunden inzwischen auf Produkte zurückgreifen, die nicht mit unnötigen Chemikalien angereichert worden sind. Die Qualitätsunterschiede in diesem Bereich sind mitunter beachtlich.

Von der Kakaobohne in den Verdampfer

In welchen Bereichen können wir Produkte nutzen, die aus natürlichen Rohstoffen gefertigt worden sind?

 Viele Industriezweige haben inzwischen auf das Umdenken bei den Verbrauchern reagiert und bieten Produkte an, die ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen bestehen. Einige Beispiele dafür sind:

–        die Modeindustrie

–        die Lebensmittelindustrie

–        die Möbelindustrie

–        die Tabakindustrie

–        die Pharmaindustrie

–        und viele andere.

 

 Wie können natürliche Produkte erkannt werden?

 Als Verbraucher können wir die natürlichen Produkte zum Beispiel anhand der Auflistung der Inhaltsstoffe erkennen. Allerdings basiert diese zumeist auf chemischen Bezeichnungen, die die meisten Verbraucher verwirrend und unverständlich erscheinen. Einige Hersteller erfinden Siegel, denen Kunden nicht in jedem Fall das Vertrauen schenken sollten. Das „Fair-Trade-Siegel“ ist wohl das bekannteste, dem nicht nur Verbraucher vertrauen können. Zudem hilft die Recherche über den Anbieter und seine Produkte. Erfahrungsberichte anderer Verbraucher können ein solider Anhaltspunkt für die Einstellung des Herstellers gegenüber seinen Kunden und Produkten sein, die bei der Einscheidungsfindung für oder gegen ein Produkt eine wichtige Hilfestellung und Orientierung sind.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!