So wie viele Bereiche in unserem Leben mit technischen Neuheiten und Weiterentwicklungen revolutioniert wurden, so wurde auch vor dem Raucher nicht haltgemacht. Zu der klassischen Zigarette hat sich im Jahr 2003 die erste elektrische Variante, die e-Zigarette dazugesellt. Diese wurde von Hon Lik, einem chinesischen Pharmazeuten entwickelt.

 

eCom-BT App_Starseite

eCom-BT App_Starseite

Diese Weiterentwicklung konnte mehrfach verwendet werden, die lästige Suche nach einem Feuerzeug fiel weg (auch die Frage „Hast Du mal Feuer“. Das ist sicherlich ein Punkt, der fehlt, zumal es ja auch schon ein Flirtfaktor/ Anbagger-Spruch war). Es gab dampf, doch keinen typischen Zigarettenqualm, viele hat es gefreut und das nicht nur die Nichtraucher.

 

 

eCom-BT oder die e-Zigarette 2.0

 

Doch nun gibt es eine Weiterentwicklung: die eCom-BT! Kann man mittlerweile die Heizung und auch das Licht in Haus und Wohnung per App steuern, so hat diese Entwicklung nicht vor der e-Zigarette haltgemacht. Diese elektrische Zigarette kann mithilfe des Smartphone gesteuert und ausgewertet werden. Möglich wird dies via Bluetooth. Wer jetzt denk, da ist ja der Akku sofort ruck zuck leer, dem sei versichert, dass dies nicht so ist. Die Bluetoothfunktion ist im Akku integriert. Zudem verfügt der Akku über eine sogenannte „Low Power Run“ Funktion. Hiermit wird die verfügbare Energie sehr sinnvoll und dadurch auch sparend eingesetzt. Wie bspw. der integrierte Schlafmodus, den man beliebig einstellen kann.

 

 

 

Funktionen der eCom-BT App

eCom-BT App_Einstellung

eCom-BT App_Einstellung

Doch was ist nun so interessant an der Verbindung e-Zigarette und App? Ganz einfach: der Dampfer hat noch mehr Kontrolle über sein Dampfverhalten. Folgende Funktionen besitzt die App:

  • Einstellung der Watt-/Voltanzahl
  • Auflistung des Dampfverhaltens (Tag, Monat, Jahr)à Wie vielen Zigaretten würde dies entsprechen
  • Dampfdauer
  • Individuelle Bestimmung des Nikotingehaltes

 

Das Gerät selber überzeugt zudem durch seine schicke Optik und durch die hervorragende Qualität. Farblich gesehen ist es mit Schwarz und Edelstahl nichts neues, dafür wirkt sie aber elegant. In vielen Verbraucherberichten liest man zudem, dass der Liquidgeschmack überhaupt nicht beeinträchtigt wird. Generell sind die Verbraucherstimmen durchaus positiv, wenn es um die eCom-BT geht.

 

Natürlich ist es immer eine Geschmackssache, ob man so ein Gerät und die dazugehörige App überhaupt benötigt. Das muss jeder für sich entscheiden. Interessant sind jedoch die verstärkte Selbstbestimmung und Selbstkontrolle, die mithilfe der App erfolgen kann.

 

eCom-BT App_Einstellungen

eCom-BT App_Einstellungen

Die App ist sowohl für Androidgeräte als auch für ios-Betriebssysteme erhältlich.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!