Auf dem Markt gibt es unzählige e-Zigaretten Modelle. Wer die Wahl hat, hat die Qual! Neben einem guten Dampferlebnis steht auch das Handling der e-Zigarette im Vordergrund. Wir finden das sind genügend Gründe sich einmal näher mit dieser Thematik zu befassen.

Vaporesso VECO One Plus

Auf den ersten Blick kommt die Vaporesso VECO One Plus wie eine schlicht wirkende e-Zigarette daher. Auch wenn das Design einfach gehalten ist, so fällt einem gleich die Qualität der Verarbeitung auf. Diese ist einfach erstklassig! Praktisch ist zudem auch die Größe, denn die Vaporesso VECO One Plus passt perfekt in die Hosentasche.

Sprechen wir einmal über die Technik

Die e-Zigarette hat von Haus aus einen leistungsstarken 3.300mAh Akku sowie einen großem 4ml „top filling“ Tank. Genau, e-Liquids werden von oben in den Tank gefüllt. Das Gerät besitzt eine im Vergleich zu anderen marktgängigen Geräten, eher zurückhaltendende Dampfe, mit einer Leistungsstufe von 40 Watt.

Trotzdem hat es diese elektrische Zigarette faustdick hinter den Ohren, denn sie macht einen kontinuierlich guten Dampf.

vaporesso Veco One Plus Verdampferköpfe

Dank des Top Airflow Systems wird die Luft von der Oberseite des Tanks unter die Coils geleitet. Dadurch gibt es kaum Probleme mit auslaufendem Liquid. Ein wichtiger Faktor wie wir finden, denn es gibt nichts nervigeres, als ständig undichte e-Zigarette.

Getestet haben wir das Gerät mit den bestellbaren Keramikverdampfern in 0.3 Ohm, 0.5 Ohm und 0.6 Ohm. Beim Kauf dieses Modells sind zudem zwei Verdampferköpfe in den Größen 0,3 Ohm (Keramik) und 0,16 Ohm (Watte-Coil) enthalten.

Keramik hat den Vorteil das es Geschmacksneutral ist und somit sich nicht auf den Dampfgeschmack auswirkt.

Zusammenfassung der Technischen Daten:

Material: Edelstahl, Glas
Fassungsvermögen: 4,0 ml
Durchmesser: 24,5mm
Output: 40 W
Akkukapazität: 3300 mAh, inbuilt
Anschluß: 510
Laden: per Micro-USB
Sicherheit: Zugabschaltung, Tiefenentladungsschutz, Kurzschlussschutz, Überladungsschutz, doppelte Kindersicherung 

Lieferumfang der Vaporesso VECO One Plus
aporesso VECO One Plus Erfahrungsbericht

Die Vaporesso VECO One Plus ist in vier verschiedenen Farben erhältlich: Silber, Schwarz, Weiß und Rainbow. Verpackt das Gerät in einem Karton und einer weiteren Pappschachtel.

Neben der Gebrauchsanweisung und der e-Zigarette selber enthält die Verpackung zwei Verdampferköpfe und ein Ladekabel.

Unser Fazit zur Vaporesso VECO One Plus

Mit allen Verdampferköpfen konnte gute Ergebnisse erzielt werden, jedoch würden wir die 0.3 Ohm Variante, für guten Geschmack und guten Dampf empfehlen.

Die Dampferzeugung der Vaporesso VECO One Plus ist sehr angenehm. Der Dampfgeschmack ist unverfälscht und klar.

Dieses e-Zigarettenmodell ist in allen Punkten einfach zu bedienen.

Dadurch eignet sich die Vaporesso VECO One Plus sehr gut für Einsteiger, die ein günstiges und hochwertiges Modell möchten. Auch für fortgeschrittene Dampfer stellt die e-Zigarette eine echte Alternative dar, denn dank der praktischen Größe kann sie überall mitgenommen werden und was noch wichtiger ist, sie bietet ein gutes Dampferlebnis.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!