×

Impressum

Wenn Sie eine Website besuchen, können Informationen in Ihrem Browser gespeichert oder abgerufen werden, meist in Form von \ "Cookies \". Diese Informationen, die sich auf Sie, Ihre Präferenzen oder Ihr Internet-Gerät (Computer, Tablet oder Handy) beziehen, werden hauptsächlich dazu verwendet, die Website so zu gestalten, wie Sie es erwarten. Sie können mehr über die Verwendung von Cookies auf dieser Website erfahren und die Einstellung nicht notwendiger Cookies verhindern, indem Sie auf die verschiedenen Kategorienüberschriften unten klicken. Wenn Sie dies jedoch tun, kann dies Auswirkungen auf Ihre Website-Erfahrung und die Dienste haben, die wir anbieten können.

Hier stellen wir Ihnen einige wichtige Informationen zu Produkt & Sicherheit unserer Liquids bereit, welche in den meisten Fällen Nikotin enthalten und somit als "Tabakprodukt" nach europäischer Gesetzgebung (TPD2) eingestuft sind.

Unsere Liquids werden mit Abfüllanlagen der neuesten Generation und gemäß der Norm HRN ISO / IEC-17025: 2017 abgefüllt und durch eine standardisiertes Qualitätskontrolllabor begleitet. Wir sind ständig bestrebt, Dir die best mögliche Qualität zu liefern und das ist auch weiterhin unser Anspruch für die Zukunft.

Rechtliche Hinweise für Tabak- und tabakähnliche Erzeugnisse

Chemikalienrechtliche Einstufung von nikotinhaltigen Liquids gemäß VO (EG) 1272/2008 – CLP-Verordnung und Anwendung des Niedersächsischen E-Zigarettenerlasses (VORIS 28700. v. 31.07.2015)

Die behördliche Vorgabe der Kennzeichnung sieht folgendes vor:

Kat.2 = sehr giftig beim Verschlucken: H 300: bei Konzentrationen > 10% = ca. 100 mg/ml

Kat.3 = giftig beim Verschlucken: H 301: bei Konzentrationen > 1,67% = ca. 16,7 mg/ml

Kat.4 = gesundheitsschädlich beim Verschlucken: H 302: bei Konzentrationen > 0,25% = ca. 2,5 mg/ml

Die Nikotinkonzentration für egogreen Liquids wurde von uns aufgrund der behördlichen Vorgaben angepasst. Wir produzieren seit dem 01.01.2017 ausschließlich Liquids mit einer Höchstkonzentration von 16mg/ml oder 0,16% Nikotingehalt. Gekennzeichnet wird nach GHS07 (H302) „gesundheitsschädlich bei Verschlucken“.

Farbgebung & Reifeprozess von Liquiden

  • die Farbgebung der Liquids kann differenzieren, dies ist abhängig vom Reifeprozess, Nikotingehalt und der Oxidation nach Abfüllung.
  • die Reifezeit nach Abfüllung der Liquids beträgt ca. 2-3 Wochen, manchmal sogar länger.
  • unsere Liquids sind 2 Jahre nach Abfüllung zu verbrauchen.
  • das empfohlene "Verbrauchsdatum" finden Sie auf jeder unserer Flaschen.
  • unsere Liquids werden in einem barcodierten Umkarton ausgeliefert
  • unser Produkt gibt es in 4 Nikotinstärken: 3mg (sehr niedrig), 6mg (niedrig), 12mg (medium), 16mg (hoch) und einer nikotinfreien Variante 0mg. Die Nikotinstärken finden Sie ebenfalls auf unseren Flaschen und Umkartons.

Zusammensetzung unserer e-Liquids

Glycerol (E422) [46%]

Propylene Glycol (E1520) [46%]

destilliertes Wasser [5%]

Aromen [3%]

ggf. Nikotin (abhängig vom gewählten Produkt)

enthält kein Diacetyl, Triacetin, Cumarin und Öle

Sicherheitshinweise für den Umgang mit Liquids

  • Liquids dürfen nicht in die Hände von Kindern und Jugendlichen oder in Reichweite von Haustieren gelangen!
  • nicht trinken!
  • Genuss und Verkauf unter 18 Jahren verboten!
  • nicht in der Schwangerschaft oder bei Herz- oder Kreislaufstörungen verwenden!
  • Nikotin ist ein Stoff, der sehr stark abhängig macht!

Nikotinsteuer auf e-Liquids & tabakähnliche Produkte 1. Beschluss

1. Beschluss: Das Bundeskabinett hat am 24. März 2021 entschieden, dass Tabaksteuermodernisierungsgesetz zu verabschieden. Die Bundesregierung nimmt damit eine Anpassung von Tabaksteuertarifen vor und reagiert auf den sich verändernden Tabakwarenmarkt und das Konsumverhalten. Zudem wird der Gesundheits- und Jugendschutz gestärkt." - Zitat ende. Unter dem "Deckmantel" Gesundheit und Jugendschutz, soll diese Maßnahme zum 01.07.2021 greifen, welche es in der Tat "in sich hat". Alle tabakähnlichen Produkte werden deutlich teurer, dazu gehören Liquids, Basen für Liquids & Heat-not-Burn Produkte. Die Erhebung soll in zwei Schritten erfolgen. Im ersten Schritt sollen 0,02€/mg Nikotin bis 2023 erhoben werden. In der zweiten Stufe ab 2024, soll der Tarif dann nochmal verdoppelt werden, auf 0,04€/ml Nikotin.

Änderung des Beschlusses zur Nikotinsteuer auf E-Zigaretten, Liquids & Heat not Burn Produkte

Nach diversen Protesten und Meinungen unterschiedlicher Experten wurde nun, der Beschluss zur Abgabe der Nikotinsteuer auf E-Zigaretten, Liquids & Heat not Burn Produkte noch einmal geändert. Beschlossen wurde nun eine pauschale Steuerabgabe für o.g. Produkte, welche mit 1,60€ zzgl. MwSt. beziffert wird. Die Besteuerung bezieht sich auf einen Inhalt z.B. bei e-Liquids auf eine Flasche mit 10ml Inhalt, ob mit Nikotin oder ohne, spielt dabei keine Rolle. Erstaunlich ist, dass auch nikotinfreie Liquids und Basen davon betroffen sein werden. Produkte, welche vorher bspw. vorher 3,95€ gekostet haben, würden dann einen Sprung auf 5,89€ machen. Deutlicher wird dies bei den sog. Basen, welche in der Regel in größeren Mengen gekauft werden. Basen kosten aktuell durchschnittlich 9,90€/Liter. Hinzu käme dann ein Steueraufschlag von 160,00€ (100x10ml). Eine unglaubliche Steigerung!

Was heißt die Nikotinsteuer für Verbraucher?

Die neu eingeführte Nikotinsteuer, welche ab dem 01.07.2021 seine Gültigkeit finden soll, hat wie bereits oben beschrieben, eine signifikante Auswirkungen auf den zukünftigen Preis von E-Liquids. In 2024 soll diese Steuer dann nochmal verdoppelt werden, auf 3,20€/ml zzgl. MwSt. Der Bundesrat hat der geplanten Umsetzung nun bereits zugestimmt. Es bleibt abzuwarten, welche Erfolge eine mögliche Klage vor dem Bundesverfassungsgericht hat, welche durch E-Zigarettenverbände initiiert werden wird. 

Sollte ich jetzt große e-Liquid Vorräte anlegen?

Nach aktueller Lage (Stand 26.06.2021) würden wir davon abraten. Zum einen ist die Umsetzung und die Höhe der Nikotinsteuer noch nicht vollständig geklärt, aufgrund einer möglichen Verfassungsklage. Zum anderen besteht bei Liquids eine begrenzte Haltbarkeit (i.d.R. 2 Jahre), welche mit einem heutigen Kauf, die gewünschte Reichweite einschränken würden. Daher abwarten und Tee trinken. 

Preisentwicklung für Liquids in 2021
Preis 3,99€
Preis für Liquids mit Nikotinsteuer ab 01.07.2022
Preis 5,89€
Preis für Liquids mit Nikotinsteuer ab 01.07.2024
Liquid Preis von 6,37€
Sicherheitshinweise für den Umgang mit Liquids